tsg-wildemann-tischtennis
  Historie
 
Wie alles begann und sich entwickelte...

1986
Alles begann im Jahre 1986, als Jörg Monien Spartenleiter der neu gegründeten TSG-Tischtennisabteilung wird. Die "Alte Herren" treten hierzu die Trainingszeiten in der Sporthalle ab. In der ersten Spielrunde wird ein Staffelsieg in der 3. Kreisklasse West erreicht.

1987/1988
Damen schaffen den Aufstieg in die Kreisliga.

1989/1990
Aufnahme des Spielbetriebes  mit neuer Tischtennis-Abteilung (O.Heinicke).

1991/1992
1. Herren wird Staffelmeister in der 2. Kreisklasse A.
Die Schüler-Mannschaft wird Staffelmeister der Schüler Kreisklasse B.

1992/1993
1. Herren gewinnt im Juni die TT-Pokalrunde und wird Kreispokalsieger.

1993/1994
1. Herren wird Staffelmeister in der 1. Kreisklasse A und steigt in die Kreisliga auf und wird 1994 erneut Kreispokalsieger.

1994/1995
Zum 3. Mal in Folge Kreispokalsieger.
Anmeldung einer 2. Herrenmannschaft sowie einer 2. Damenmannschaft.

1995/1996
10-jähriges Bestehen im Jahre 1996; neue TT-Platten werden angeschafft.
Die 1. Damenmannschaft spielt in der Bezirksklasse, die 2. Damen verpasst den Aufstieg nur hauchdünn.
Die 1. Herren steigt in die 2. Bezirksklasse auf, die 2. Herren spielt in der Kreisklasse. Eine Jugendmannschaft ist am Start.

1996/1997
Wechsel des Spartenleiters; Karsten Lindner übernimmt von Oliver Heinicke.

1997/1998
2 Damenschaften (Bezirksklasse und Kreisklasse), 2 Herrenteams (Kreisliga und Kreisklasse), 1 Schüler- und 1 Schülerinnen-Mannschaft nehmen am Punktspielbetrieb teil.

1998/1999
1. Damenmannschaft belegt nach Abstieg aus dem Bezirk den 2. Platz in der Kreisliga.
Die 2. Damenmannschaft musste leider abgemeldet werden.
Die 1. Herren wird zurückgezogen und spielt nun in der 2. Kreisklasse, die 2. Herren wurde aufgelöst.

...

Weiter Einzelheiten folgen...
 
  Heute waren schon 3 Besucher (8 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=